3. Halloween Alleycat Würzburg

Was ist das?

Der Begriff „Alleycat“ kommt vom englischen „streunende Katze“ und ist ähnlich einer „Schnitzeljagd auf zwei Rädern“ bei der Radfahrer/innen wie Katzen durch die Gassen der Stadt streunen. Dabei werden unterschiedliche Checkpoints angefahren.

Achtung: Der optimale Weg wird selbst erkundet.

Ein Halloween Alleycat hat zusätzlich die Besonderheit, dass das Teilnehmerfeld aus gruseligen Geistern, Zombies, Hexen, fiesen Tigern, Kürbissen oder Einhörnern besteht und so verkleidet durch die dunkle Nacht streift.

Warum wird das organisiert?

  • Spenden für die Station Panther der Missioklinik Würzburg sammeln

Der gesamte Gewinn des Alleycats wird der Station für Früh- und Neugeborene gespendet.

Wir möchten diese wichtige Arbeit unterstützen und den kleinsten der Gesellschaft bei ihrem Start in ein aktives Leben helfen.

  • Abwechslung für den teils grauen Krankenhausalltag bringen

Am Start werden Fotos von Euch mit dem Rad gemacht. Diese Fotos werden über Halloween auf der Kinderstation des Missio Klinikums „Giraffe“ ausgestellt und von den Patienten sowie Angehörigen bewertet.

Was wird geboten?

  • mehrere Wertungen
    1. Entschleunigung: Einsteiger- Route für Jedermann
    2. Beschleunigung“ : sportlich anspruchsvolle Route
    3. Bestes Kostüm“ : Bewertung durch die kleinen Patientinnen und Patienten sowie Besucher der Kinderstation „Giraffe“
  • Transport der warmen Wechselkleidung vom Start zur Zielparty
  • jede Menge Überraschungen an den einzelnen Stationen
  • exklusives Konzert von Stephen Keise im Ziel
  • bestes Bier von Smash Brewing Project
  • Snacks und alkoholfreie Getränke vom E-center Popp in Würzburg
  • Last Minute Schminkmöglichkeiten mit gespendeten Schminksachen vom Feiermeier in Würzburg

Was braucht ihr?

  • Verkleidung
  • Fahrrad
  • Licht
  • Handy mit Fotofunktion
  • Karte von Würzburg oder Ortskenntnis
  • Möglichkeit etwas zu transportieren (z.B. Rucksack)
  • Kugelschreiber
  • Spendengeld und gute Laune
  • warme, herbsttaugliche Wechselkleidung für die Party danach

Wann? Wo? Wieviel?

  • Samstag 26. Oktober 2019 um 16:30 Uhr
  • Start 18:00 Uhr
  • Willy-Brandt-Kai Würzburg (bei den Liegen vor der Mainkuh)
  • 10 € Teilnahmespende in die Sammelbox
  • Bei Voranmeldung könnt ihr Euch eine individuelle SpokeCard (Startkarte) mit Wunschnummer oder Wunschnamen sichern.
  • Aktuelle Infos posten wir auch in der Facebook Veranstaltung.

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer:

Anmeldung:

Hier findest Du den Haftungsausschluss . Es wäre schön, wenn Du diesen am 26. Oktober unterschrieben zur Unterlagenausgabe mitbringst.

Infos zum Datenschutz habe ich hier versteckt.

Die Voranmeldung ist zwar schon geschlossen aber das bedeutet lediglich, dass wir Eure SpokeCards gerade schon basteln.

Ihr könnt euch problemlos am Samstag den 26. Oktober 2019 zwischen 16:30 und 18:00 Uhr direkt am Start anmelden.